14.12.2018

 

Hallo liebe Agilityjugend,

 

 

 

langsam beginnen die Vorbereitungen für das JAC 2019.

 

Es ist uns gelungen mit der SV OG Ulm / Neu Ulm ein hervorragendes Vereinsgelände für das JAC 2019 zu bekommen.

 

Die Meldeformulare werden Anfang Januar 2019 online gehen.

 

Mit einem neuen Veranstalter verändern sich auch die Rahmenbedingungen für die Durchführung etwas. Hier einige Infos vorab damit ihr schon mal wißt auf was ihr euch freuen könnt.

 

-          Das Vereinsgelände ist riesig und liegt sehr Zentral in Neu Ulm.

 

-          Direkt angrenzend an das Vereinsgelände verläuft ein Kanal, der aber nicht zum Baden geeignet ist. Darum Badeverbot für Teilnehmer. Die Hunde können sich dort natürlich abkühlen.

 

-          Ersatzweise gibt es aber 10 Gehminuten vom Gelände ein großes Erlebnisbad in dem ihr euch bei entsprechenden Temparaturen bestimmt gut erfrischen könnt.

 

-          Entlang des Kanals kann man sehr gut Gassi gehen. Wir werden Müllsäcke zur Kotentsorgung aufhängen, da natürlich auch in Ulm absolute Kotaufnahmepflicht besteht (Eigentlich selbstberständlich)

 

-          Ca. 3 Gehminuten vom Vereinsheim gibt es eine Pizzaria.

 

-          Für die private Müllentsorgung bietet die Stadt Ulm Müllsäcke zu 4,-€ an. Wir werden diese im Vereinsheim verkaufen. Die gefüllten Müllsäcke werden dann von der Stadt entsorgt.

 

-          Chemietoiletten aus Wohnwägen und Wohnmobilen können nicht in den Toiletten des Vereins entsorgt werden. Der Verein betreibt eine Kleinkläranlage und die Chemikalien der Toiletten würden die Bakterien abtöten. Ersatzweise werden wir leere Dixi Toiletten aufstellen in die der Inhalt der Chemietoiletten gefüllt werden kann.

 

-          Der Verein bittet darum möglichst nicht mit Wohnmobilen jeden Tag auf dem Platz herumzufahren. Einmal geparkt bitte stehen lassen.

 

-          KFZ mit denen gefahren werden soll, z.B. für Einkäufe u.ä. vor dem Vereinsgelände auf den öffentlichen Parkplätzen stehen lassen.

 

-          Das Vereinsheim selbst ist nicht sehr groß und wird hauptsächlich für die Organisation und Küche verwendet werden. Allerdings gibt es eine große überdachte Terrasse, die rundum geschlossen werden kann, so dass bei schlechter Witterung ein Wetterschutz vorhanden ist.

 

-          Das Wasser aus den Leitungen des Vereins ist Trinkwasserqualität.

 

-          In Ulm, um Ulm und um Ulm herum gibt es viele Freizeitmöglichkeiten, so dass wir bestimmt wieder einen schönen Ausflug auf die Beine stellen werden.

 

-          Neben einer neuen email Adresse haben wir auch ein neues Konto nur für das JAC angelegt. Wenn es also ans überweisen geht, bitte auf die Kontodaten achten.

 

Weitere Infos werden folgen.

Wenn Ihr Fragen habt, dann sendet diese bitte an

Junioragilitycamp@gmail.com

Ich werde sie dann mit den Antworten auf der HP veröffentlichen.